Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Aktuelles
 
 

Achtsamkeit – Meditation – Qigong
für Einsteiger und Fortgeschrittene

 
Achtsam sich selbst begegnen, das eigene Wandeln im Leben. Dies gelingt uns immer besser, je mehr wir uns in achtsamen Übungen schulen. So üben wir heute klassische Methoden aus der Achtsamkeitslehre, wie den Bodycan und der eigene Beobachter zu sein.

Erforschen so unseren Körper, unsere Gedanken und Gefühle. Ich gebe Ihnen Einblicke in die Formale Praxis (klassische Techniken) sowie auch in die Informelle Praxis (im Alltag, bei Stress usw.). Und wir üben ganz praktisch, mit dem ruhelosen Geist, unserer Konzentration, unserem Körper.

Lassen Sie sich ein, auf Erfahrungen und Botschaften und genießen Sie auch bei der Endentspannung im Liegen die innere Ruhe, die dadurch entsteht.

Termine:

Sonntag, 18.11.2018    09:00 - 11:00 Uhr       Ort: Praxis für Körperpsychotherapie, Alexandra Plüschke, Bronzell

Sonntag, 25.11.2018    09:00 - 11:00 Uhr       Ort: Familienzentrum Loheland, Kindergarten, Künzell-Loheland

Samstag, 01.12.2018    17:00 - 19:00 Uhr       Ort: Praxis für Körperpsychotherapie, Alexandra Plüschke, Bronzell

Samstag, 15.12.2018    17:00 - 20:00 Uhr       Ort: Familienzentrum Loheland, Kindergarten, Künzell-Loheland

 

Weiter Informationen und Anmeldung bei:

Jasmin Prenzel
Zertifizierte Kursleiterin für Qigong
Achtsamkeit, Psychotherapeutische Entspannungsverfahren

 

jasmin.prenzel @ web.de, Kosten: je 25,00 EUR.

 

 

 

 

Qigong mit Kindern

Qigong, das sind Bewegungs- und Energieübungen, die den Körper kräftigen und zu innerer Stabilität führen. Schon Kinder profitieren von dieser ganzheitlichen Methode, die fester Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist. Sie wirkt Stresssymptomen entgegen und führt ins Gleichgewicht zurück.

Termine:

Jasmin Prenzel
Zertifizierte Kursleiterin
(Qigong, Achtsamkeit, Psychotherapeutische Entspannungsverfahren)

 

 

PonyPass - Workshop (ab 5 Jahren)

 Termin folgt

In der Gruppe erfahren Kinder spielerisch den Umgang mit dem Pony und erhalten dabei ihren PonyPass.

Für jede gekonnte Übung ein Stempel im eigenen PonyPass.

Kind gerechtes Heranführen an das Pony, Erlernen von Verhaltens- und Sicherheitsregeln, Grundsätze des Pferdeverhaltens, Pferdesprache, Vermittlung von Verantwortungsgefühl, Entwicklung von Beziehung zwischen Kind und Pony, Sing- und Bewegungsspiele sowie Entspannungsübungen.

 

 PonyPass Inhalte:

 -          Putzzeug und Pflege

 -          Pferdebeurteilung (Rassen, Farben)

 -          Futterkunde

 -          Alle 4 Hufe auskratzen (mit Helfer)

 -          Sitzschulung, Balanceübungen

 -          Pferdeherde

 -          Pferdeanatomie

-          Verhaltensregeln / Sicherheit

Anziehen: Alte Hose, Jacke, festes Schuhwerk, Reithelm oder Fahrradhelm. Bei Regen: Regenhose, Regenjacke, Gummistiefel. Trinken und Snack

 

 

Innere Ruhe finden

Freitags, 09:00 - 10:30 Uhr

In einer kleinen Gruppe (max. 4 Personen) üben wir verschiedene Entspannungstechniken, um den Kopf frei und Gedanken zur Ruhe zu bringen.

Da die Gruppe so klein ist, kann auch auf spezielle Themen eingegangen werden und ein persönliches Konzept gestaltet werden.

 

 

Jasmin Prenzel

Zertifizierte Kursleiterin für Qigong, Meditation & Achtsamkeit, Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung

Psychotherapeutische Entspannungsverfahren, Stressmanagement, Psychologische Beratung